[Food] Knoblauch-Kräuterkartoffeln

Wie auch schon hier erwähnt, lieben mein Mann und ich es zu Grillen.
Im Sommer ist es einfach eine angenehme Art die Küche „kalt“ zu lassen und trotzdem nicht zu verhungern. 😉

Die Knoblauch-Kräuterkartoffeln passen einfach zu jeglicher Art von Grillgut und sind einfach zubereitet.

Zutaten:
600g speckige Kartoffeln
3 Knoblauchzehen, gehackt
Schale von 1 Bio-Zitrone
4 El gemischte frische Kräuter, fein gehackt
Olivenöl

Die Kartoffeln mit der Schale in Salzwasser kochen, abseihen und auskühlen lassen.

Der Länge nach halbieren und auf dem Grill schön knusprig braten.

Knoblauchzehen und gehackte Kräuter mischen, sowie den Abrieb und den Saft der Zitrone hinzufügen.

Die angebratenen Kartoffeln mit Olivenöl beträufeln und in der Kräuter-Zitronen-Mischung schwenken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s