[(Baked) Sweet] Schokoladentraum mit Nutellafüllung (ohne Backen)

Habt ihr auch manchmal einfach Lust auf was Schokoladiges, dass so richtig auf der Zunge schmilzt??

Dann ist dieses Rezept GENAU richtig für euch!!

IMG_20150825_114818_edit   IMG_20150825_114530_edit
Zutaten:
Vollmilchschokolade
Weiße Schokolade
Nutella
Staubzucker
Deko

Ich mache hier absichtlich keine Mengenangaben, da es darauf ankommt, wieviele Schichten Schokolade ihr haben wollt…

IMG_20150825_114352_edit
Schlichtet in ein Muffinsblech oder kleine Teetassen Muffinsförmchen aus Papier.

Anschließend die Vollmilchschokolade im Wasserbad oder Mikrowelle langsam schmelzen und in die Förmchen füllen – nur so hoch, wie die erste Schicht Schokolade werden soll. Sofort kalt stellen.

IMG_20150825_114657_edit  IMG_20150825_114704_edit  IMG_20150825_120419_edit
In der Zwischenzeit das Nutella mit dem Staubzucker vermengen. 1:1, dh. ein Esslöffel Nutella : ein Esslöffel Staubzucker.
Somit ist das Nutella nicht mehr klebrig und kann etwas geformt werden.

Sobald die Vollmilchschokolade fest ist, das Nutella zu Kügelchen formen und auf die Schokolade drücken.

IMG_20150825_120453_edit  IMG_20150825_120546_edit  IMG_20150825_120709_edit
Nun die weiße Schokolade schmelzen und in die Förmchen gießen… wieder so hoch, wie gewünscht. Kalt stellen.

Die Schokoladen so oft schichten und wechseln wie gewünscht. Dazwischen immer kalt stellen.

IMG_20150825_130445_edit
Die letzte Schicht nach Lust und Laune dekorieren.
Nochmals kurz kalt stellen und dann… verzehren!!
Wichtig ist, die Schokotörtchen nicht im Kühlschrank zu lagern, da sonst die Schokolade durchkühlt und zu hart wird, außerdem können sich unschöne Flecken bilden!

IMG_20150825_123441_edit   IMG_20150825_130543_edit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s