[(Baked) Sweet] Apfeltorte mit Obersguss (ruckizucki fertig)

Da wir zur Zeit viele Äpfel von Freunden bekommen, kommt fast täglich ein Apfelkuchen auf den Tisch – natürlich in den unterschiedlichsten Variationen.

Das Rezept, dass ich euch jetzt zeige, ist einfach und schnell zubereitet und schmeckt einfach köstlich!!!

Zutaten:
1 Pkg. Blätterteig
3 Äpfel
200 ml Schlagobers
200 ml Sauerrahm
1 Pkg. Puddingpulver (Vanille)
6 El Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Ei
2 El Joghurt
etwas Mandelblättchen

Den Blätterteig etwas ausrollen und in eine Form mit ca. 30 cm breite legen.
Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen und das Backrohr auf 180° vorheizen.

IMG_20150916_115636_edit (1)
Die Äpfel schälen und entkernen und in dünne Scheiben schneiden.
Die Scheiben dicht auf den Blätterteig schlichten.

IMG_20150916_121240_edit_edit
Die restlichen Zutaten miteinander vermischen und über die Äpfel gießen.
Nur die Mandelblättchen zum Schluss über die Torte streuen.

IMG_20150916_121436_edit   IMG_20150916_121543_edit
Alles für ca. 1 Stunde ins Rohr.

IMG_20150916_150134_edit
Voilà!!! FERTIG!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s