[Food] Apfelchutney

Ich mag es zu einem angebratenen Fleisch oder zu einer Käseplatte Chutneys zu reichen.

Diese fruchtig-pikanten Saucen bereichern das Essen und machen es zu etwas Einzigartigen!

Zutaten:
500g Äpfel
500g Gelierzucker (1:1)
2 Zwiebel
2 Tl Zimt
100 ml Balsamicoessig (weiß)
100 ml Apfelsaft

Den Balsamicoessig einkochen, bis ca. 50 ml übrig bleiben.

Die Zwiebel in Ringe schneiden und anschwitzen. Die geschälten, entkernten und gewürfelten Äpfel dazugeben und andünsten.

Mit 100ml Apfelsaft auffüllen und etwas köcheln lassen.
Den Balsamicoessig hinzufügen und mit Zimt würzen.

IMG_20150921_144501_edit

Den Gelierzucker dazugeben und nochmals aufkochen lassen.

Alles in sterilisierte Gläser abfüllen – am Kopf 5 Min. stehen lassen und umdrehen.

Tip: Habt keine Angst vorm Einkochen. Wenn etwas nicht so geliert, wie ihr das wollt – einfach nochmals aufkochen und etwas Gelierzucker hinzufügen. Nochmal abfüllen, fertig!

Advertisements

Ein Kommentar zu „[Food] Apfelchutney

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s