[(Baked) Sweet] Death by Chocolate

Viele Rezepte entstehen ja, weil man etwas ausprobieren möchte; etwas nachbäckt…
Dieses Rezept entstand, weil ich ein interessantes Rezept einer Bloggerin nachbacken wollte und während dem Zubereiten sehr abgelenkt und gestresst war.

Amelie wollte immer wieder, dass ich zu ihr komme, damit sie mir was zeigt.
Somit wurden Zutaten unabsichtlich geändert und weggelassen und dieses schokoladig-bombige Rezept entstand.

Zutaten:
130g Mehl
30g Kakao
60g Staubzucker
60g Nüsse, gerieben
90g Butter

Alles zu einem schönen geschmeidigen Teig verarbeiten.
Das Backrohr auf 180° Heißluft vorheizen und eine Tarteform ausfetten und bemehlen.

Den Teig ausrollen und in die Form drücken.
Sollten Risse entstehen – kein Problem, einfach ein Stückchen Teig abreissen und darauf drücken und so die Lücke schließen.

IMG_20151002_124848

Den kompletten Boden mit einer Gabel einstechen, damit dieser nicht hochbäckt.
Ein Backpapier darauf legen und mit Linsen/Bohnen beschweren und alles ca. 15 Minuten blind backen.

Zutaten für die Füllung:
250ml Schlagobers
200g Schokolade
50g Butter

4 Eigelbe
190g Zucker
40g Speisestärke
40g Mehl
100ml Milch

Den Schlagobers in einem Topf erhitzen und die Schokolade darin schmelzen.
Wenn sich die Schokolade komplett aufgelöst hat; die Butter einrühren.

Die Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen und nach und nach Speisestärke, Mehl und Milch hinzufügen.

Die geschmolzene Schokolade einrühren und alles auf dem Tortenboden verteilen.

IMG_20151002_124947_edit

Noch einmal bei 180° Heißluft für ca. 20 Minuten ins Backrohr.

Zutaten für die Glasur:
150g Kuvertüre
1 El Honig
1 El Öl

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und Honig und Öl einrühren.

Die Schokolade auf den ausgekühlten Kuchen streichen und dekorieren.

Da ich keine Nüsse zuhause hatte, wurde der Kuchen mit einem Vitalis Knuspermüsli Nuts dekoriert.
Das gibt nochmals einen ganz speziellen Crunch beim Essen.

IMG_20151002_150713 IMG_20151002_153853

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s