[(Baked) Sweet] Pflaumen-Blechkuchen (ohne Mehl)

Wie versprochen, präsentiere ich euch heute ein weiteres Rezept aus der Kategorie „glutenfrei“ und möchte euch mit einem Blechkuchen verwöhnen.

Zutaten:
250g Pflaumen
1 Tl Zimt

4 Eier
125g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Prise Salz
100g Haselnüsse
100g gemahlene Mandeln
2 Tl Backpulver
250g Joghurt
100ml Öl
Staubzucker zum Bestäuben

Das Backrohr auf 170°, Heißluft, vorheizen.

Die Pflaumen vierteln und mit dem Tl Zimt vermengen.

Die Eidotter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen und nach und nach die Haselnüsse und Mandeln, sowie das Backpulver unterrühren.

IMG_20151015_122401

Das Joghurt und das Öl einrühren und die Eiklar mit einer Prise Salz zu steifen Schnee schlagen.

Zu guter Letzt den Eischnee unter die Masse heben.

IMG_20151015_122515

Alles auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und mit den Pflaumen belegen.

IMG_20151015_122721

Nun den Kuchen ca. 35-40 Minuten backen – auskühlen lassen und mit Staubzucker bestäuben.

IMG_20151015_131149

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s