[Food] Kürbistartelettes mit Camembert

Kürbis…
Dieser dicke Zeitgenosse hat sich schon längst in unsere Küche eingeschlichen und wird schon lange nicht mehr als 0815-Gemüse gereicht. Es gibt so viele interessante, aber auch einfache Rezepte, die man mit Kürbis zaubern kann.

IMG_20151021_175446

Eines möchte ich euch hier verraten.

Zutaten für den Teig:
100g Butter
200g Mehl
1/2 Tl Salz
1 Ei

Zutaten für die Füllung:
1 Zwiebel
250g Kürbisfleisch
1 Knoblauchzehe
125g Weichkäse (Camembert)
100ml Sahne
100g Schimmelkäse
2 Eier
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Das Backrohr auf 180°, Heißluft, vorheizen.

Das schöne an dem Rezept… Diesmal muss die Butter nicht zimmerwarm sein.
Einfach aus dem Kühlschrank nehmen und mit dem Mehl, Salz und 1 Ei zu einem glatten Teig kneten.
In einen Gefrierbeutel geben und im den Kühlschrank ca. 30 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit die Zwiebel zu Ringe schneiden und den Kürbis würfeln.
Die Sahne mit dem Schimmelkäse und den Eiern pürieren und würzen.
Den Knoblauch pressen und in die Sahne rühren.

IMG_20151021_174906

Den Kürbis in einer Pfanne anbraten.

4 kleine Tartelettes oder eine große Form mit dem Teig auslegen.
Den Kürbis darauf verteilen und den Camembert in Scheiben geschnitten darauf schichten.

IMG_20151021_175232

Die Sahnemischung darübergießen.
Die Zwiebelringe in der Pfanne anschwitzen und über die Tartelettes streuen.

Jetzt im Backrohr ca. 25-30 Minuten backen!!

IMG_20151021_181750_edit

Habt ihr meine süße Variante des Kürbis auch schon gesehen?? Hier findet ihr das Rezept.
Ich möchte nochmals auf die Blogparade bei Spiceword aufmerksam machen. Hier findet ihr auch meine beiden Rezepte und viele andere interessante Beiträge! Einfach auf http://www.spiceworld.at klicken!

Advertisements

Ein Kommentar zu „[Food] Kürbistartelettes mit Camembert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s