[Specials] Blutendes Herz

Nachfolgende Torte schaut optisch wie eine ganz normale Torte aus, ABER wenn man sie anschneidet….

Zutaten für eine Springform mit 26cm Durchmesser:
6 Eier
1 Prise Salz
400g weiche Butter
400g Zucker
400g Mehl
1 El Backpulver
ca. 250g rote Marmelade
Rollfondant oder Schlagobers für die Deko

Den Backofen auf 180°, Heißluft, vorheizen.

Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.

Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen und nach und nach die Eidotter hinzufügen.
Das Mehl mit dem Backpulver versieben und abwechselnd mit dem Eischnee zur die Buttermischung geben.

Die Form mit Butter ausfetten und mit Mehl bestäuben.

Die Masse einfüllen und auf mittlerer Schiene ca. 1 Stunde backen.

Die Torte aus dem Backrohr holen, auskühlen lassen und aus der Form nehmen.

Wenn die Torte durch und durch ausgekühlt ist – waagrecht in 3 Teile schneiden.
Der Mittelteil sollte der Dickste sein!

IMG_20151023_151712_edit

Aus dem Mittelteil mit Hilfe einer kleinen Ringform oder eines Keksausstechers oder einer Schüssel ein Loch schneiden.
Den übriggeblieben Teil mit Marmelade bestreichen oder wieder auf den Boden kleben.

Die nun entstanden „Wanne“ mit leicht erwärmter Marmelade füllen (leicht erwärmt, da sie dann „flüssiger“ ist) und den Rand wieder mit Marmelade bestreichen und den Deckel daraufkleben.

IMG_20151023_151948_edit

Nun könnt ihr eure Torte dekorieren wie ihr wollt… mit Fondant, mit geschlagener Sahne, mit Schokolade…

IMG_20151023_152922_edit

Beim Anschneiden läuft aus der Torte die flüssige Marmelade.
Ihr könnt dies natürlich verstärken, wenn ihr eine Herzform für eure Torte wählt!!! 😉

IMG_20151023_161041_edit

Advertisements

2 Kommentare zu „[Specials] Blutendes Herz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s