[Food] Baguettes

Brot zuzubereiten ist gar nicht sooo schwer, wie man glaubt und erfordert auch nicht viele Zutaten oder Kenntnisse.
Aber was gibt es schöneres als ein frisch gebackenes, duftendes Brot.

Als erstes möchte ich euch ein Rezept für Baguettes zeigen.
Aussen knusprig… Innen fluffig.

Zutaten:
325ml lauwarmes Wasser
450g glattes Mehl
1 1/2 Tl Salz
1 Pkg. Germ

Das Backrohr auf 230°, Heißluft, vorheizen.

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und an einem warmen Örtchen ruhen lassen.
Der Teig sollte sich verdoppeln.

IMG_20151026_182519_edit

Das Brot auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten und in 2 Teile teilen.

IMG_20151026_182609_edit

Jetzt kann der Teig in seine typische Baguetteform geknetet werden.
Auf ein Backblech mit Backpapier setzen und mit einem scharfen Messer mehrmals einschneiden.

IMG_20151026_182701_edit   IMG_20151026_182934_edit

Das Baguette mehrmals mit Wasser ein wenig besprenkeln oder besprühen und ca. 20 Minuten backen.

IMG_20151026_185613_edit   IMG_20151026_192959_edit

Das fertige Brot auf einem Gitter auskühlen lassen.

IMG_20151026_185726_edit_edit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s