[Food] Knoblauch-Lauchsuppe

Ich bin ja generell ein Suppenkasper, aber gerade in der kalten Jahreszeit sind Suppen eine gute Möglichkeit sich aufzuwärmen und wohlzufühlen.

Nachfolgendes Rezept stammt von meinem Papa und darf euch nicht vorenthalten werden.

Zutaten für ca. 5 Personen:
400g Lauch
100g Speck
1 El Sonnenblumenöl
1 El Mehl, glatt
5-6 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer
2 L Klare Suppe (oder Wasser mit Suppenwürfel)
3 Eier
Petersilie
6 Scheiben Toastbrot

Den Lauch fein in Ringe schneiden, den Speck würfeln und das Toastbrot in 2 x 2 cm große Stücke schneiden.

2015-11-21 12.13.26

Den Speck in einem großen Topf, mit 1 El Sonnenblumenöl, anschwitzen und den gepressten Knoblauch hinzufügen.

Den Lauch ebenfalls hinzufügen und mitrösten.

2015-11-21 12.03.45

Sobald der Lauch zusammengefallen ist, die Masse mit 1 El Mehl stauben und kurz anrösten.

Die klare Suppe hinzufügen und alles aufkochen lassen.

In der Zwischenzeit die Eier in einer kleinen Schüssel verquirrlen und die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Eier in die Suppe einrühren und nochmals aufkochen lassen.

Anschließend das gewürfelte Toastbrot einrühren und aufquellen lassen.
Ca. 1 1/2 Kaffeelöffel gehackte Petersilie darüberstreuen und einrühren.

2015-11-21 12.28.18       V-I-B

Advertisements

Ein Kommentar zu „[Food] Knoblauch-Lauchsuppe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s