[(Baked) Sweet] Eistorte

An heißen Sommertagen muss man nicht auf eine Torte verzichten.

Mit dieser Eistorte zaubert ihr in Windeseile ein Torte, die einzigartig und erfrischend ist. Mit nur wenigen Zutaten entsteht eine einzigartige Kreation, die je nach Eislust zubereitet werden kann.

Portionen:  ca. 8 Personen
Zeit: ca. 30 Minuten
Schwierigkeit: einfach

Zutaten:

1 Pkg. Eis, 1 Liter
50g Cornflakes
50g Butterkekse
70g Butter, geschmolzen
2 Eiklar
100g Zucker
1 Prise Salz

Zubereitung:

Die Cornflakes und die Butterkekse sehr fein mahlen und mit der geschmolzenen Butter vermengen.

2016-06-26 13.12.27

Den entstandenen Teig auf der Kuchenplatte auslegen und glatt streichen.
Mit Hilfe von Backpapier kann der Teig „ausgerollt“ werden.
Der Boden sollte so groß wie das ausgewählte Eis sein.

Die Kuchenplatte für ca. 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.

2016-06-26 13.15.33

In der Zwischenzeit das Eiklar steif schlagen, bis sich Spitzen bilden.
Jetzt nach und nach den Zucker einrieseln lassen und auf höchster Stufe noch ca. 10 Minuten weiterschlagen.

Die Eischneemasse wird schneeweiß und glänzt seidig.

Jetzt das Eis auf den Tortenboden stürzen und mit dem Eischnee vollständig umhüllen.

2016-06-26 13.16.45

Mit dem Küchenbunsenbrenner könnt ihr der Torte etwas „Farbe“ verleihen.

2016-06-26 13.23.20

Die Torte kann nach Lust und Laune mit passenden Früchten, Minze, Schokolade verziert werden.

2016-06-26 13.30.35

Die Torte kann vorbereitet werden und bis zum Verzehr im Gefrierschrank gelagert werden.

Advertisements

2 Kommentare zu „[(Baked) Sweet] Eistorte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s