[BBQ] BBQ-Rub Chicken

Wir haben dieses Jahr unsere Küche um einen Sous Vide Garer erweitert und bringen somit den Genuß auf ein neues Level.

Aus diesem Grund möchte ich meinen Blog um die Rubrik „BBQ“ erweitern und werde euch mit allerlei Grillrezepten und Grillideen „überschütten“! 😉

Als erstes zeige ich euch eine ganz einfache Mischung für ein BBQ-Rub, welches hervorragend zu Chicken passt. Ich habe es für ein Pulled Chicken im selbstgemachten Burger Buns verwendet/kreiert.

Zutaten für ca. 500g Hühnerfilet:

1 EL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Knoblauchgranulat
1 TL Chiliflocken
1/2 TL Pefferkörner
2 TL braunen Zucker
2 TL Meersalz

Zubereitung:

Alle Zutaten in einen Mörser füllen und kräftig mörsern!

2016-07-08 09.49.25

Die dicken Filet mit der Gewürzmischung einreiben und im Tiefkühlsackerl ein paar Stunden marinieren.

2016-07-09 12.14.20

Anschließend in der Grillpfanne oder am Griller langsam bei kleiner Temperatur garen.Mit zwei Gabeln zerzupfen und mit den Burger Buns servieren.

2016-07-09 12.20.522016-07-09 10.35.26

Advertisements

2 Kommentare zu „[BBQ] BBQ-Rub Chicken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s