[(Baked) Sweet] Beerentarte

Beeren gehen bei mir ja immer – egal, ob Ribisel, Brombeeren, Himbeeren usw….

Warm serviert mit einer kleinen Kugel Vanilleeis ist diese Tarte unschlagbar.
Ihr könnt die Leckerei mit Tiefkühlbeeren zubereiten, wenn keine frischen Beeren mehr verfügbar sind.

Portionen:  1 Tarteform von ca 28cm Durchmesser
Schwierigkeit: einfach

Zutaten für den Teig:

300g Mehl, glatt
1 Ei, M
150g Butter, kalt
40g Staubzucker
1 Prise Salz

Zutaten für den Belag:

150g Butter
150g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
3 El Mehl, glatt
1 Prise Salz
1 Ei, M
2 Hand voll Beeren nach Wahl

Zubereitung:

Die Butter mit dem Mehl in eine tiefe Schüssel bröseln.
Anschließend das Ei, den Staubzucker und die Prise Salz hinzufügen und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
Am Besten könnt ihr das mit den Händen – funktioniert jedoch auch mit den Knethaken des Mixers.

Den Teig zwischen zwei (aufgeschnittenen) Gefriersackerl auf die Größe der Tarteform ausrollen. Der Teig sollte ein wenig über die Form hängen, damit ihr den Rand schön ausformen könnt.

2016-07-25-12-09-42

Ein Gefriersackerl abziehen und den Teig auf die Form legen. Mit den Händen vorsichtig den Rand der Form ausarbeiten und dann das zweite Sackerl abziehen.

2016-07-25-12-15-20

Mit Hilfe eines Teigrollers könnt ihr den Teig sauber „abschneiden“. Einfach über die Form rollen und so den Teig an der Kante kappen.

2016-07-25-12-17-37

Lasst den Teig so im Kühlschrank etwas ruhen.

In der Zwischenzeit den Belag zubereiten.

Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen und das Ei einrühren. Am Ende das Mehl unterrühren.

Die Creme auf dem Boden verteilen und die Beeren darüberstreuen.

2016-07-25-12-35-502016-07-25-12-42-05

Die Tarte ca. 40 Minuten backen.

2016-07-25-12-51-502016-07-25-13-30-47

Kurz auskühlen lassen und mit einer Kugel Vanilleeis noch lauwarm servieren.

2016-07-25-18-05-04

Ein weiteres Tarte-Rezepte findet ihr hier: Tarte Tatin

Advertisements

2 Kommentare zu „[(Baked) Sweet] Beerentarte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s