[(Baked) Sweet] Zucchinikuchen von der Gastbäckerin Monika

Es freut mich euch heute ein Rezept von einer lieben Freundin und Gastbäckerin Monika vorstellen zu dürfen – Zucchinikuchen!!

Lasst euch nicht davon abschrecken, dass Gemüse in einem Kuchen verarbeitet wird. Das Gemüse macht den Kuchen schön saftig und macht den Kuchen ja eigentlich gesund, oder?? 😛

Bei diesem super einfachen Rezept könnt ihr die Waage einfach im Schrank lassen.

Als Maßeinheit reicht eine Tasse.

Zutaten:
3 Eier
2 Tassen Zucker
1 Pkg Vanillezucker
1 Tasse Öl
3 Tassen Mehl
1 Pkg Backpulver
1 Hand voll Nüsse
2 Tassen Zucchini (gerieben)
1 Prise Salz
Bei Bedarf klein gehackte Kochschokolade

facebook-20150901-232919_edit
Hier die Anleitung von Monika:
„Zuerst 3 Eier schön schaumig schlagen.
Danach zwei Tassen Zucker (ich mische gerne Kristallzucker und braunen Zucker), eine Packung Vanille Zucker und eine Tasse Öl unter die Eier mischen.

facebook-20150901-232927_edit  facebook-20150901-232934_edit_edit
Beim Öl ein neutrales Rapsöl oder Maiskeimöl nehmen. Wenn das gut durch gemischt ist, dann am besten mit der Hand noch eine Tasse geriebene Nüsse, 3 Tassen Mehl und 1 Packung Backpulver sowie, die namensgebende Zutat, 2 Tassen geriebene Zucchini untergeben.

Wie bei allen Mehlspeisen darf eine Prise Salz nicht fehlen.

Ich mische noch gerne klein gehackte Kochschokolade unter die Masse.

facebook-20150901-232942_edit facebook-20150901-232950_edit
Das Ganze in eine Kuchenform und für ca. 60 min, Heißluft 175°, ab ins Rohr.“

facebook-20150901-232959_edit
Liebe Monika, vielen lieben Dank für das Rezept und deine Anleitung.
Ich freue mich schon den Kuchen nachzubacken!! Er sieht richtig lecker aus!!!

facebook-20150901-233007_edit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s